NAVI

Today About  Guests  Flashs  Talk
AKP  New  Thoughts  Music  YGO-Side
Find  Fantasy  Looks  Links
Grounds  Mail  Yesterday  Remember 

WM & Implication

Okay... Ich hab die WM verpennt... zumindest den Anfang, ob ich den Rest auch so friedlich überstehe ist noch offen... Mich interessiert Fußball echt kein bisschen *drop* Und ich bin froh, wenn es vorbei ist!
Ich wurde wach, weil so ein Penner laut huppend durch unsere Straße gefahren ist... Deswegen geh ich auch davon aus, dass Deutschland gewonnen hat... -__- Ich hab irgendwie echt Brechreiz, wenn ich die Leute draußen höre, die „Deutschlaaa~nd“ gröhlend durch die Straßen ziehen... *groah* Sorry... *Slime anmach*
...
Meine erste besuchte Nachricht im Net war dann auch nicht das Ergebnis des Spiels, sondern die Meldung, das Drafi Deutscher tot ist... Irgendwie seltsam... Mein Bruder hat mal ein Lied von dem gecovert... Natürlich mit anderem Text *lol* recht lustig ^^
Na ja... okay...

Zur SuK Klausur... Irgendwie... also, es war okay... Es war viel und kaum zu schaffen in der Zeit, aber es war... okay... Die ersten beiden Fragen hatte ich zuerst überblättert, weil mir da nichts auf Anhieb eingefallen ist... Aber nachher hab ich die auch gemacht...
Nur bei einer Sache musste ich echt lachen... Ja, lachen ^^°
Ich hatte mir im Bus auf den Weg zur FH Gedanken darüber gemacht, wie ich mir was merken könnte... Bei der Implikation 1 hab ich gedacht... Ich erklär erst mal Implikation 1... Das hab ich nicht gedacht, aber das tue ich jetzt...
Implikation 1 bedeutet eben, dass wenn uns jemand zum Bespiele sagt: „Sie ist Biologin“ wir wissen, das mit Biologin eine Wissenschaftlerin gemeint ist... Eben „Wissenschaftlerin“ der Oberbegriff und „Biologin“ der Unterbegriff ist...
Okay... vermutlich rafft das keiner...
Mit dem Begriff „Biologin“ schwingt die Bedeutung „Wissenschaftlerin“ als Oberbegriff mit... Óo Wohl auch nicht besser *drop*
Ich hab mir zumindest überlegt, wie ich mir das merken könnte und dachte so: „Mit Köter... Köter impliziert, dass es ein Hund ist, ein Hund ist ein Tier und das eben ein Lebewesen...“
Meine Kette von Ober- und Unterbegriffen war also: Lebewesen -> Tier -> Hund -> Köter
...Warum ich Köter genommen hab, könnt ihr euch ja denken... Jedenfalls stand dann bei einer Aufgabe, bei der man sagen sollte, ob es Synonyme sind, man soll Lebewesen/Tier/Hund/Köter vergleichen...
Ich musste lachen *lol* Ich mein, GENAU meine Reihenfolge ^^° Und dann auch noch Köter... Fand ich irgendwie cool *lach*
War zwar eine andere Aufgabe und hatte nichts mit Paradigma zu tun, ich hab’s aber trotzdem hingeschrieben ^^°
Ich hoffe, ich hab bestanden v__v
9.6.06 21:48
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Penny / Website (9.6.06 22:28)
*kringelt sich* Das ist soooo süß! Und ich hab an dich gedacht! Du hast bestimmt, bestimmt, bestimmt bestanden!!!

Ach komm, lass sie sich doch freuen, wenn unsere Mannschaft gewinnt. Tut sie doch eh nicht mehr so arg oft. *hust* Mal schauen wann wir rausfliegen. Ich gröhl dann für die Italiener mit. Weil ich doch da gerne Urlaub mache. Da war ich jetzt erst wieder. Aber das blogge ich.

Und Köter... Ich find "Wauzi" klingt viel netter. *duckt sich kichernd*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de



Guy/s on-Life